Relaunch der Webseite La Casa Berlin

mediterrane Architektur - ursprünglich Athen
mediterrane Architektur - ursprünglich Athen

La Casa Berlin ist eine unserer Webseiten rund um das mediterrane Bauen bzw. für unsere mediterranen Häuser. Nach langem Anlauf, Für und Wider, Anwägen, was dort nun wie gestaltet werden soll, haben wir uns endlich an den Relaunch gewagt. Und, ich finde, das ist gelungen! Natürlich sind die Inhalte noch nicht vollständig – noch nicht einmal vollständig von der alten Webseite übertragen.

Doch, was dort entstehen soll, ist mehr, als nur zu zeigen, was wir unter mediterranem Bauen verstehen und welche meditarranen Häuser man kaufen könnte. Wir denken, La Casa Berlin könnte zu einem Informationszentrum rund um das Thema Mediterran werden, ganz so, wie wir das an anderen Beispielen ja auch schon erfolgreich erprobt haben.

Vielleicht interessiert Euch diese Arbeit? Dann geht gleich mal auf die Webseite von La Casa Berlin, das mediterrane Bauen und die mediterranen Häuser.

Natürlich interessiert mich, was Ihr davon denkt, wie Ihr das neue Design findet und die ersten Ideen, die wir dort umgesetzt haben. Schribt es mir – hier oder dort direkt auf der Seite, wie Ihr mögt.

Auch wenn Ihr Ideen oder Anregungen habt, bin ich für Eure Post dankbar, denn ein solches Projekt kann nicht nur aus einem selbst heraus entstehen.

Relaunch der Webseite von Planhaus

Von Zeit zu Zeit muss man Bestehendes und Liebgewonnenes überprüfen und ggf. auch über Bord werfen. So geschieht es gerade mit der Webseite von Planhaus Berlin. Die Seite, die sich mit dem Bau neuer Häuser nach historischem Vorbild beschäftigt -inzwischen so eine Art berufliches „Steckenpferd“ von mir-, bestand seit 5 Jahren und war noch im alten html-Konstrukt gestrickt, das Layout im Wesentlichen via Tabellen realisiert und die Struktur der Seite noch statisch realisiert.

Nicht so internet- und computeraffinen Lesern wird das nicht viel sagen – denen genügt vielleicht aber auch die Info, dass man das „früher“ eben so machte. Dieses alte Verfahren beherrsche ich in Grundzügen seit vielen, vielen Jahren und lange hatte ich keine Lust, mich mit php und dynamisch erzeugten Webseiten zu beschäftigen. Aus unterschiedlichen Gründen hat sich das geändert und so beherrsche ich mittlerweile auch diese Techniken – nicht perfekt, aber ich bin ja auch kein Webdesigner oder Programmierer -, aber immerhin so gut, dass ich in der Lage bin, die Seiten, die von mir betreut werden, auf diese neue Technik umzustellen. Bei anderen, neuen Projekten hat das ja schon ganz gut funktioniert.

Nun war es also an der Zeit, die Webseiten im alten Stil anzupacken und die erste, derer ich mich angenommen habe, ist die von Planhaus. Das hat seinen Grund, denn von allen Webseiten, die ich betreue, ist das die mit den wenigsten Besucherzahlen. So hatte und habe ich hier Gelegenheit, Einiges auszuprobieren, auch Fehler zu machen, die mir dann bei den stark frequentierten Webseiten nicht unterlaufen dürfen.

Leider erlaubt es meine Zeit nicht, die ganze Webseite in einem Rutsch umzustellen, aber die ersten Seiten sind online und fast jeden Tag kommen neue hinzu.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal auf die neue Webseite von Planhaus schaut. Für Tipps und Meinungen bin ich immer dankbar – hier, direkt auf der Seite oder über die sonst bekannten, üblichen Wege zu mir.